Anwohner retten Sex-Sklavin

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Teneriffa-Nord Santa Cruz

Dank eines anonymen Hinweises an die Nationalpolizei, konnte eine junge Frau, die als Sexsklavin in einer Wohnung im Stadtteil La Salud in Santa Cruz festgehalten wurde, gerettet werden. Die Polizei verschaffte sich Zugang und befreite eine junge Kolumbianerin, die in einem Zimmer eingesperrt war. Außerdem wurden Listen mit Schulden und geleisteter Sexarbeit, elektronische Geräte, Bargeld in verschiedenen Währungen und Stichwaffen beschlagnahmt. Ein Venezolaner wurde festgenommen und in Untersuchungshaft genommen. Weitere Festnahmen werden nicht ausgeschlossen.

SV-AR

Zurück

Nach oben