Busfahrer von Fahrgast verletzt

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Gran Canaria -Süd-Maspalomas

Ein Busfahrer der Linie 73 des Unternehmens Global, die zwischen San Fernando und Maspalomas im Süden verkehrt, rief am Montag die Polizei, weil sich ein Fahrgast aggressiv verhielt. Zu diesem Zeitpunkt war der Fahrer vor dem Bus. Der betroffene Fahrgast ging schnurstracks auf ihn zu und verpasste ihm einen Schlag ins Gesicht. Der Busfahrer wurde verletzt und sein Handy beschädigt.

SV-AR

Zurück

Nach oben